Die Stadt Windischeschenbach

(Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab), ca. 5.000 Einwohner stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

unbefristet und in Vollzeit

  • eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe (m/w/d) oder
  • eine/n Rettungsschwimmer/in, mind. Silbernes Rettungsschwimmerabzeichen (m/w/d)

zur Verstärkung des Freibad-Teams ein.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes und die Betreuung der Badegäste,
  • Als qualifizierte/r Fachangestellte/r für Bäderbetriebe zusätzlich die Überwachung der technischen Einrichtungen und der Wasserqualität,

Wir erwarten:

  • Als Rettungsschwimmer/in mindestens das Silberne Rettungsschwimmabzeichen,
  • Als qualifizierte/r Fachangestellte/r für Bäderbetriebe zusätzlich gute Kenntnisse der Bädertechnik und handwerkliches Geschick,
  • In jedem Fall freundliches, serviceorientiertes und sicheres Auftreten.

Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einem tollen Team in einem der beliebtesten Freibäder der Region,
  • Gute Arbeitsbedingungen mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes,
  • Eine leistungsorientierte Vergütung nach den Vorschriften des TVöD,
  • Als Rettungsschwimmer/-in zusätzlich die Möglichkeit einer Umschulung für den Beruf des Fachangestellten für Bäderbetriebe ab September 2024, soweit die Voraussetzungen diesbezüglich vorliegen

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich elektronisch bis spätestens 18.02.2024 an die Stadt Windischeschenbach, Personalamt, Herrn Tobias Roßmann, Hauptstraße 34, 92670 Windischeschenbach. (trossmann@windischeschenbach.de)

Stellenausschreibung

Datenschutzhinweis gem. Art. 13 DSGVO im Berwerbungsverfahren