Die Stadt Windischeschenbach

(Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab), ca. 5.000 Einwohner

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Geschäftsleiter/in (m/w/d)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Organisation und Leitung des Verwaltungs- und Geschäftsbetriebs
  • Kommunale Grundsatzfragen und allgemeines Verwaltungsrecht
  • Sitzungsvorbereitung und Sitzungsdienst auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten
  • Personalführung und Personalplanung
  • Federführung in Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung sowie bei ämterübergreifenden Themen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt (FH) (Beamter/in der 3. Qualifikationseben der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder Beschäftigte/r mit Abschluss Verwaltungsfachwirt (Beschäftigtenlehrgang II)
  • Fundierte Rechtskenntnisse im Aufgabenbereich, insbesondere im Kommunalrecht, im allgemeinen Verwaltungsrecht sowie in Fragen des Beamten- und Tarifrechts
  • Idealerweise Berufserfahrung in verantwortlicher Führungsposition
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und bürgernahes Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Führungsposition mit einem hohen Maß Eigenverantwortung
  • Leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation und Berufserfahrung nach dem BayBesG bzw. TVöD unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen
  • Kurze Entscheidungswege und viel Raum für Eigeninitiative

Interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis 28.08.2020 an die Stadt Windischeschenbach, Hauptstraße 34, 92670 Windischeschenbach oder per E-Mail an wwalberer@windischeschenbach.de senden. Nähere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Wolfgang Walberer unter der Tel.Nr. 09681/401202.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung vorrangig berücksichtigt.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie hier.